Privacy Policy

Grundsatz
Der Schutz der Privatsphäre unserer Nutzer ist uns sehr wichtig. Im Folgenden erklären wir, nach welchen Grundsätzen wir über unsere Webseite und andere von http://www.meyer-adventures.com (nachfolgend „Meyer-Adventures) betriebene Anwendungen (nachfolgend auch “Webseite”) und für welche Zwecke wir Personendaten (Informationen, die Eure Identität bestimmen oder für uns bestimmbar machen; nachfolgend auch „Daten“) erheben und verarbeiten.
Wir erheben und verarbeiten grundsätzliche keine Personendaten, nutzen jedoch Cookies zur vereinfachten Nutzung und Verbesserung unserer Website.

Benutzung der Webseite und Cookies
Du kannst die Webseite besuchen ohne Personendaten preiszugeben. Wir erfragen grundsätzlich keine Personendaten.
Beim Besuch unserer Webseite erfasst unser System technische Informationen des aufrufenden Gerätes. Erhoben werden Informationen über den Browsertyp sowie die verwendete Version, das Betriebssystem, den Internetprovider und die anonymisierte IP-Adresse des Nutzers (durch IP-Anonymisierung), Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Webseiten, von denen das System des Nutzers auf unsere Webseite gelangt, sowie Webseiten, die vom System des Nutzers über unsere Webseite aufgerufen werden.
Meyer-Adventures setzt sogenannte Browser-Cookies ein, um die Nutzung der Meyer-Adventures Webseite und Anwendungen zu vereinfachen und Anhaltspunkte für die Verbesserung der über die Webseite zugänglichen Informationen und Kooperationsmöglichkeiten zu erhalten. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf Deinem Endgerät gespeichert werden. Diese Auswertung geschieht anonym, d.h. ohne Bezug auf Personendaten.
Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen. Hinweis: Es ist nicht gewährleistet, dass Du auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen kannst, wenn Du entsprechende Einstellungen vornimmst.

Google Analytics
Meyer-Adventures nutzt den Dienst „Google Analytics“, welcher von der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) angeboten wird, zur Analyse der Websitebenutzung durch Nutzer. Der Dienst verwendet „Cookies“ – Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Die durch die Cookies gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Google-Server in den USA gesandt und dort gespeichert.
Auf dieser Website greift die IP-Anonymisierung. Die IP-Adresse der Nutzer wird innerhalb der Mitgliedsstaaten der EU und des Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Durch diese Kürzung entfällt der Personenbezug Ihrer IP-Adresse. Im Rahmen der Vereinbarung zur Auftragsdatenvereinbarung, welche die Websitebetreiber mit der Google Inc. geschlossen haben, erstellt diese mithilfe der gesammelten Informationen eine Auswertung der Websitenutzung und der Websiteaktivität und erbringt mit der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen.
Du hast die Möglichkeit, die Speicherung des Cookies auf Deinem Gerät zu verhindern, indem Du in Deinem Browser entsprechende Einstellungen vornimmst. Es ist nicht gewährleistet, dass Du auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen kannst, wenn Dein Browser keine Cookies zulässt.
Weiterhin kannst Du durch ein Browser-Plugin verhindern, dass die durch Cookies gesammelten Informationen (inklusive Ihrer IP-Adresse) an die Google Inc. gesendet und von der Google Inc. genutzt werden. Folgender Link führt Sie zu dem entsprechenden Plugin: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Kontakt
Bei Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder dem Datenschutz bei Meyer-Adventures wende Dich bitte an:
Tim-Hendrik Meyer
tim.hendrik.meyer@gmail.com

Aktualisierungen
Wir überprüfen unsere Datenschutzerklärung regelmäßig und werden sie bei Bedarf aktualisieren. Über wesentliche Änderungen werden wir Dich (z.B. per Email und/oder auf unserer Webseite) informieren.